Ins Gästebuch eintragen
 
   

 
Heiko 5099

Nachtrag: Am 02.12. einzelne kleine Trupps, von um die 10 Ex. gen Süd-West, insgesamt um die 70 Kra., gestern Mittag noch einmal 43 Vögel. Ich denke, dass sollte es in diesem Jahr wohl gewesen sein. Allen Kranichguckern u. -meldern eine schöne Adventszeit und gesund u. munter bleiben :)

06.12.2019 - 12:54:57
 
   

 
Jupp 5098

Um 21:50 kurz vor der Haustür am Auto gewesen und was höre ich?
Kranichrufe im Bereich von 54459 Wiltingen.
Es waren nur wenige Rufe zu hören die sich in Richtung SW entfernten.
Laut Wetterstation Trier Wind mit 13 km/h aus SW und -2 Grad C
Hoffentlich kommen sie trotz des Gegenwinds gut an.
Gruß an alle Kranichfreunde

05.12.2019 - 22:00:05
 
   

 
Inga 5097

Der beringte Kranich, den ich z.B. In der Wetterau im Frühjahr gesehen habe, ist jetzt in Frankreich von einem Beobachter entdeckt worden,also in den Süden gezogen und lebt noch.

04.12.2019 - 22:15:11
 
   

 
Inga 5096

Es ist nicht nur interessant , die nach Frankreich und Spanien ziehenden Kraniche zu beobachten. Informativ ist es ebenfalls, wenn man beringte Kraniche melden konnte bei www.icora.de .Man bekommt dann auch immer Rückmeldungen, wenn sie wieder gesichtet wurden, egal ob sie besendert sind oder nicht. Dadurch erfährt man sogar über Kraniche ,die kaum fortziehen , sondern hier überwintern und auch an welchen Orten und ob sie überhaupt nie fortziehen.Natürlich muss man schon in Gegenden fahren, wo sie länger rasten und man farbmarkierte entdecken kann.

04.12.2019 - 12:37:55
 
   

 
Aldegund Arenz 5095

Liebe Kranichfreunde,

heute, 12:55 h flog eine Kette von Kranichen über Konz, Richtung
FR. Zu ihnen gesellten sich 5 Kraniche, die von Wasserliesch kamen.Die Tiere flogen hoch und waren in sekundenschnelle in den
Wolken verschwunden. Ich konnte nicht fotografieren und auch nicht zählen.
Bei uns ist es kalt, wolkig mit sonnigen Abschnitten. Der Wind weht nur mäßig. LG Aldegund

02.12.2019 - 15:15:34
 
   

 
Kurt 48159 Münster-Nord 5094

Tochter Anne hat um 20:30 Uhr unbekannte Anzahl Kraniche über Münster Gartenstraße gehört mit Zugrichtung SW. Meldung auf Ornitho(Geistviertel) bestätigt das.

30.11.2019 - 21:23:53
 
   

 
Kurt 5093

@ SIBILLE

Hab' mal auf Google Earth geschaut und gemessen. Die Strecke von Mönkehöfen/Wehrendorf (Heiko)bis Düren sind gut 220 Km.Bei leichtem Gegenwind aus W u.Stundenmittel von ca.45Km/h brauchen die ca. 5 Std. Heiko 10:45 -bei dir 15:45 h.
Zugverlauf : Wehrendorf-östl.Münster-östl.Bochum-Hattingen(Ruhr) sw.Velbert-Hilden-Dormagen-Bergheim-DÜREN

30.11.2019 - 21:11:19
 
   

 
Sibille 5092

Noch ein Nachtrag: sie waren sehr laut und es waren zu meiner Freude sehr viele Junge zu hören. Meist im hinteren Teil der Formationen

30.11.2019 - 16:35:11
 
   

 
Sibille 5091

Seit 15.45 Uhr unaufhörlich Kraniche in immer neuen Wellen über unserem Garten in 52355 Düren. Mehrere Tausend. Nicht zu zählen. Da wird die Diepholzer Moorniederung bald leer sein

30.11.2019 - 16:23:46
 
   

 
Adelheid 5090

Es flogen zwar gerade nur zwölf Kraniche über Wuppertal-Barmen, aber sie waren sehr gut zu hören und zu sehen.
Gruß an alle Kranichfreunde!

30.11.2019 - 14:51:45
 
   

 
5099 Gästebucheinträge
 
   
 
 
www.kraniche.de
 
   

 
Gästebuch Seite 1 - Seite vorwärts