Ins Gästebuch eintragen
 
   

 
Evi 5724

Wir waren gestern nach Waren unterwegs, in Bellin waren drei Kranichpaare zusehen hinter Bellin standen auf den Acker fast 100 Kraniche ...in Neu Graaz stand ein Kranich auf den Acker und nicht weit weg in einen Soll brüte ein Kranich...man konnte es gut sehen ...LG aus Mecklenburg

28.03.2022 - 08:41:57
 
   

 
Inga 5723

In Vattenriket , webbkameror.se kann man zur Zeit wieder Kraniche in Schweden rasten sehen.

26.03.2022 - 18:11:08
 
   

 
Evi 5722

Gestern war wieder Flugtag bei den schönen Wetter ...einmal 36 Kraniche kurz vor Güstrow und zu Mittag fast 100 Kraniche am Himmel in Güstrow und in Gutow sind 2 Kraniche gelandet auf den Acker nahe den Brutplatz...LG aus Mecklenburg

26.03.2022 - 08:37:37
 
   

 
Inga 5721

Ja, es ist wunderschön, so nahe bei brütenden Kranichen leben zu können.Und morgens von ihren Rufen geweckt zu werden.

25.03.2022 - 12:00:19
 
   

 
Evi 5720

Hallo Inga ,man hört sie morgens gegen halb sechs rufen..herrlich..am Tage sieht man einige Trupps am Himmel die zurück kommen ..in Gutow am Schlafplatz brüten sie auch..LG aus Mecklenburg

24.03.2022 - 08:13:31
 
   

 
Ralf 5719

Rund um Groß Schwansee haben Kranichpaare auch alle Brutreviere besetzt. Einzelne Paare fliegen z.Zt. manchmal sehr tief und offensichtlich suchend umher, werden von den Paaren am Boden sofort mit lauten Rufen und ausgebreiteten Flügeln daran gehindert zu landen.
Außerdem sind täglich durchziehende Kranichgruppen nach NO unterwegs. Nicht sehr große Gruppen, meist ca. 15-30 Kraniche.
Dafür sind seit Tagen tausende arktische Gänse in riesigen Gruppen nach Osten unterwegs. Sie fliegen laut rufend sehr hoch in Gruppen von mehreren hundert Gänsen meist auch in schönen V Formationen.
VG von der Ostsee,
Ralf

22.03.2022 - 13:11:21
 
   

 
Inga 5718

Hallo Evi, schönen Dank, dass man durch dich erfährt, dass hier schon einige Kraniche bereits brüten, obwohl es nachts noch relativ kalt ist. Bei uns hier in Mittelhessen kann man das leider nicht beobachten.Es fliegen immer noch Kraniche aus ihren Überwinterungsgebieten zurück.

20.03.2022 - 10:24:12
 
   

 
Evi 5717

Hallo liebe Kranichfreunde,gestern war waren viele Kraniche unterwegs am Himmel einmal 120.60, 125 Kraniche...bei uns brüten sie schon man sieht nur ein Kranich an den vier Brutplätzen...LG aus Mecklenburg

19.03.2022 - 08:09:53
 
   

 
Jupp 5716

Um 17:25 sind 33 Kraniche über 54329 Konz-Filzen nach Nord-Ost gezogen.
Sie flogen tief und kamen nur sehr, sehr langsam voran.
Sie haben durchweg mit den Flügeln geschlagen um gegen den Nord-Ost Wind anzukommen.
Teilweise sah es so aus, als ob die Kraniche in der Luft stehenbleiben und keinen Meter vorankommen würden.
Laut Wetterstation Trier Wind aus Nord-Ost mit 21 km/h und Böen bis 33 km/h.
Für den Frühjahrszug eine sehr ungewöhnliche Uhrzeit für den Durchzug der Kraniche in unserer Gegend.

17.03.2022 - 17:42:23
 
   

 
Marianne 5715

Heute um 15 Uhr Kraniche in mehreren Bögen über 53567 Asbach in Rtg. NO . Schätzungsweise ca. 150 bis 180 Stück. Sie kreisten dann einige Zeit und formierten sich neu und flogen dann weiter.

13.03.2022 - 18:52:21
 
   

 
5734 Gästebucheinträge
 
   
 
 
www.kraniche.de
 
   

 
Seite zurück - Gästebuch Seite 2 - Seite vorwärts