Ins Gästebuch eintragen
 
   

 
Evi 4854

Hallo liebe Kranichfreunde,bei uns die drei Brutpaare haben alle keinen Nachwuchs..heute haben wir nach zwei Wochen ein Pärchen gesehen das Gras ist auch sehr hoch, die Tage wollen wir zum Schlafplatz fahren. LG aus Mecklenburg

18.06.2019 - 12:57:29
 
   

 
Inga 4853

Sehr!!!überrascht war ich gestern um die Mittagszeit,als ich in unserem Garten in dichtem Gebüsch die Stimme eines Teichrohrsängers hörte, der unentwegt sang. Bisher hatte ich den nur mal in Schilfbeständen an der Lahn in Wetzlar oder auch an mit Schilf bestandenen Wassergräben oder an Seen gehört und teils gesehen.Ein Teich ist hier weit und breit nicht, nur ein Bach in geringer Entfernung.Vielleicht war er auf dem Durchzug und wollte weiter zur Lahn oder Dill.Zu sehen war er nicht.Es war einwandfrei seine Stimme und wurde nicht von einem anderen Vogel imitiert.Wenn er weiter Richtung der Ruine Kalsmunt fliegt,könnte er es zur Lahn/Dill schaffen.

05.06.2019 - 11:06:58
 
   

 
Marianne 4852

Heute war ich nochmal am See im Park von 53567 Asbach. Dort konnte ich 3 Paare Gänse beobachten. Das von mir vor gut 2 Wochen gesichtete Kanadagänsepaar ( siehe Eintrag ) hatte leider nur noch 5 Küken. Sie waren aber schon sichtlich größer geworden. Dann gab es noch ein Gänsepaar mit 4 kleinen Küken ( auch Kanadagänse ) und erstaunlicherweise ein Mischgänsepaar ( Kanada- und Graugans ) mit ebenfalls 4 kleinen Küken. Tolle Entdeckung !

30.05.2019 - 17:41:43
 
   

 
Evi 4851

Morgens gegen fünf rufen sie schon ..bin gespannt wenn wir zwei Kraniche sehen wo sie brüten.. LG aus Mecklenburg

26.05.2019 - 12:07:54
 
   

 
Inga 4850

In Mittelhessen regnet es sehr oft, fast zu viel und bei euch,Evi ,ist kaum Wasser beim Kranichschlafplatz.


24.05.2019 - 18:07:00
 
   

 
Inga 4849

Das Tister Bauernmoor , nahe der A1 bei Bremen,ist für Kranichinteressierte ein wirklich lohnenswerzes Ziel, auch jetzt im Mai.Dort habe ich sehr gute Beobachtungen vor wenigen Jahren machen können.Allerdings ist der Anmarsch, wenn man Spektiv und Stativ mitschleppt, schon etwas weit.
liebe Grüße an alle Kranichinteressierte!

21.05.2019 - 11:35:12
 
   

 
Evi 4848

Hallo liebe Kranichfreunde,wir waren mal in Gutow am Schlafplatz ist wenig Wasser..bei uns brütet ein Paar, wir sehen immer ein Kranich die letzten drei Wochen..ich kann immer gut sehen von Fenster aus, obwohl die Strasse shr belebt ist scheint wohl nicht zu stören.Die beiden Kraniche hinter den Garten habe letzte Woche nicht gesehen.LG aus Mecklenburg

19.05.2019 - 10:28:56
 
   

 
Marianne 4847

Die von mir entdeckten Kanadagänse auf einem See im Park von 53567 Asbach haben inzwischen Nachwuchs. Ein Paar hat sechs Küken. Das andere Paar hat anscheinend ( noch ) keine. Sie zeigten gar keine Scheu. Man konnte bis auf wenige Meter an ihnen vorbei, ohne das sie wegliefen.

12.05.2019 - 15:15:32
 
   

 
Evi 4846

Hallo liebe Kranichfreunde, ja dieses Jahr brüten wenig durch die Trockenheit, am Brutplatz sieht fast nur zu zweit. Hinter unseren Garten hat sich auch ein Paar eingefunden noch ein junges Paar sehe sie jeden Tag einfach nur toll..kann sie gut beoachten. LG aus Mecklenburg

11.05.2019 - 16:22:30
 
   

 
Inga 4845

Dass das NSG Bingenheimer Ried in der Wetterau ausgetrocknet ist,hat mit ziemlicher Sicherheit nichts damit zu tun, dass es zu wenig regnet , sondern damit , dass regelmäßig aus Rücksicht auf wenige seltene Kröten, die gerade da noch vorkommen, das Wasser abgelassen wird, um einige eingeschwemmte Fische loszuwerden. Die anderen vielen Arten, die dort immer zu sehen waren, werden damit verdrängt. Das Feuchtgebiet hat nicht mehr den Wert, den es mal hatte.Manchmal greifen Menschen zu viel in ein gutes Biotop ein.

09.05.2019 - 07:44:27
 
   

 
4864 Gästebucheinträge
 
   
 
 
www.kraniche.de
 
   

 
Seite zurück - Gästebuch Seite 2 - Seite vorwärts